Totem und Tabu

Totem und Tabu

Psychologie der Massen

Psychologie der Massen

Die Traumdeutung

Die Traumdeutung

Sigmund Freud

Totem und Tabu

Lieferzeit
3-5 Tage

Ein Klassiker der beobachtenden Verhaltensforschung

6,95 €
inkl. 7% MwSt.

192 Seiten, gebunden
Format: ca. 12,5 x 18,7 cm

Bestellnummer: 02168
ISBN: 978-3-86820-206-9
Auf Lager
ISBN
978-3-86820-206-9
Mehr Informationen
Lieferzeit 3-5 Tage
Leseprobe: in Downloads vorhanden

Freud versucht in diesen Essays, Fragen der Völkerpsychologie mit den Mitteln der Psychoanalyse zu beantworten.
Primitive Gesellschaften stehen, Freud zufolge, auf einer niedrigen Entwicklungsstufe der Menschheit;
diese Stufe entspricht den frühen Entwicklungsphasen der Individuen. Fragen zum Totemismus, zur Exogamie,
zum Tabu und zur Magie können deshalb durch Rückgriff auf die psychische Entwicklung des Kindes aufgeklärt
werden. Die berühmteste These des Buchs ist die vom Mord der Brüderhorde am Urvater als Quelle der Kultur.