Die Traumdeutung

Die Traumdeutung

Totem und Tabu

Totem und Tabu

Hemmung, Symptom und Angst

Hemmung, Symptom und Angst

Sigmund Freud

Die Traumdeutung

Lieferzeit
3-5 Tage

»In vielen trüben Stunden ist es mir zum Trost geworden, dies Buch hinterlassen zu können.«
Sigmund Freud

6,95 €
inkl. 7% MwSt.

648 Seiten, gebunden
Format: ca. 12,5 x 18,7 cm

Bestellnummer: 02013
ISBN: 978-3-86820-053-9
Auf Lager
ISBN
978-3-86820-053-9
Mehr Informationen
Lieferzeit 3-5 Tage
Leseprobe: in Downloads vorhanden

Freuds Traumdeutung hat die wissenschaftliche Sichtweise des Traumes und des Seelenlebens wie kein
zweites Werk revolutioniert. Durch die systematische Entschlüsselung der Traumsprache hat Freud die
Dimension des Unbewussten erstmals in vollem Umfang vermessen und in unsere Selbstwahrnehmung
gerückt.
Sigmund Freud, 1856 in Freiberg (Mähren) geboren, wandte sich nach dem Medizinstudium während eines
Studienaufenthalts in Paris der Psychopathologie zu. Anschließend beschäftigte er sich in der Privatpraxis
mit Hysterie und anderen Neurosenformen. Er begründete die Psychoanalyse und entwickelte sie fort als
eigene Behandlungs- und Forschungsmethode sowie als allgemeine, auch die Phänomene des normalen
Seelenlebens umfassende Psychologie. 1938 emigrierte Freud nach London, wo er 1939 starb.