Der unsichtbare Mann

Der unsichtbare Mann

Die ersten Menschen im Mond

Die ersten Menschen im Mond

Die Insel des Dr. Moreau

Die Insel des Dr. Moreau

H.G.Wells

Der unsichtbare Mann

Unsichtbarkeit – Der Traum der Menschheit?

6,95 €
inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten

216 Seiten, gebunden
Format: ca. 12,5 x 18,7 cm

Bestellnummer: 02353
ISBN: 978-3-86820-392-9
Auf Lager
ISBN
978-3-86820-392-9
Mehr Informationen
Leseprobe: in Downloads vorhanden

H.G. Wells‘ Jahre als Student der Wissenschaft beeinflußten zweifellos eine Vielzahl seiner frühen Werke, einschließlich dieser bemerkenswert originellen Erzählung. Schauplatz ist England um die Jahrhundertwende und die Geschichte handelt von Griffin, einem Wissenschaftler, der die Möglichkeit entdeckt hat, sich selbst unsichtbar zu machen. Seine anfänglichen, beinahe komödienhaften Abenteuer werden bald von der bizarren Schreckensherrschaft überschattet, die er über den Einwohnern eines kleinen Dorfes entfesselt.

Beruhend auf einer bloßen Erfindung, verbunden mit Spannung und einem psychologischen Unterton fesselt »Der unsichtbare Mann« heutige Science Fiction Fans genauso wie das Publikum vor über 100 Jahren. Die klassische Mischung aus wissenschaftlicher Fantasie und belehrender Philosophie klassifziert Wells‘ Arbeit in diesem Genre: Arbeit, die einen nachhaltigen Einfluß auf gängige Lebensvorstellungen – und Erwartungen – im Technologiezeitalter prägen.