Der Staat

Der Staat

Phänomenologie des Geistes

Phänomenologie des Geistes

Warum ich so klug bin

Warum ich so klug bin

Platon

Der Staat

Lieferzeit
3-5 Tage

Platons Politeia als Entwurf einer Gesellschaftsordnung

5,95 €
inkl. 7% MwSt.

352 Seiten, gebunden
Format: ca. 12,5 x 18,7 cm

Bestellnummer: 02303
ISBN: 978-3-86820-342-4
Auf Lager
ISBN
978-3-86820-342-4
Mehr Informationen
Lieferzeit 3-5 Tage
Leseprobe: in Downloads vorhanden

Platon war ein griechischer Philosoph und ein Schüler Sokrates. Sein in Dialogform verfasstes Werk »Der Staat« ist die Utopie eines idealen Staates. Vordergründig geht es Platon dabei um den Menschen und seine Gerechtigkeit und Wohlergehen. 

»Die größte Strafe aber ist, von Schlechteren regiert zu werden, wenn einer nicht selbst regieren will; und aus Furcht vor dieser scheinen mir die Rechtschaffenen zu regieren, wenn sie regieren.« (Platon)